Allgemeine Baubeschreibung für ein schlüsselfertiges Einfamilienhaus in Massiv-bauweise

(teilw. Identisch wie in Holzständerbauweise)

1. Vorbereitende Arbeiten:
Amtliche Pläne, Nivellement, Bauantrag, Werkplanung, Bauleitung, Baugrund-untersuchung, Bauwesenversicherung

2. Rohbauarbeiten:
Schnurgerüst, Erdarbeiten, Baugrubenaushub (Keller/Bodenplatte), Fundment-aushub, Hinterfüllarbeiten, Gründung, Fundamenterder, siehe Keller oder Bodenplatte, Wandaufbauten siehe Rohbau, Installationsvormauerungen (Porenstein oder Trockenbau) Kanalarbeiten, Grundleitungen und Regenrohr-leitungen, Drainage, Revisionsschacht

3. Zimmerer- und Dachdeckerarbeiten:
Dachstuhl, Dachüberstände, Eindeckung

4. Spenglerarbeiten:
Dachrinnen, Fallrohre, Verblechungen

5. Fensterarbeiten:
Fenster und Fenstertüren, Haustüre, Fensterbänke, Rollläden

6. Elektroarbeiten:
Schalter, Steckdosen, Lichtauslässe und andere Elektroanlagen werden im Elektroplan zusammen mit den Bauherren festgelegt. Sicherungskasten je nach Lage auf bzw. unter Putz eingebaut.

7. Sanitärarbeiten:
Die verwendeten Produkte sind Markenprodukte. Funktion, Qualitätsbenennung, Art und Farbe der Ausführung gemäss den Produktbeschreibungen des Herstellers. Dies gilt insbesondere für die Schallschutzangaben der Geräte und Armaturen, sowie für die Farbübereinstimmung der einzelnen Ausstattungsgegenstände. Die Art und Anzahl der sanitären Einrichtungsgegenstände richtet sich nach dem jeweiligen Angebotsplan. Abwasserrohre, Warm- und Kaltwasserleitungen werden in Kunststoff ausgeführt. Außenwasserhahn, Waschmaschinenanschluss, Küchen-anschluss, Badewanne, Dusche mit Wanne oder ebenerdig, Handwaschbecken, Toilettenanlage.

8. Heizungsanlage:
Luft-/Wasser Wärmepumpe, Alle anderen Heizsysteme auch möglich, Fußbo-denheizung

9. Malerarbeiten:
Dachuntersicht, Fassadenanstrich, Innenanstrich, Deckenuntersichten.

10. Fliesenarbeiten:
Wandfliesen, Bodenfliesen, Sockelleisten

11. Bodenbelagsarbeiten:
Nach Vorgabe des Bauherren, Fliesen, Laminat, Parkett o.a. Beläge incl. Sockelleisten

12. Innentreppen:
Mit Keller vom KG zum EG in Stahlbeton, Massivholztreppe vom EG zum OG in Buche, Geländer mit Holzstäben in Buche. Auf Wunsch auch andere Treppen und Geländer möglich.

13. Estricharbeiten:
Der Estrich wird gem. DIN 18560 schwimmend auf Wärmedämmung und Trittschalldämmung verlegt. Er wird als Zementestrich eingebaut.

14. Putzarbeiten:
Innenputz, Kalk-Gips-Putz in Wohnräumen, Kalk-Zement-Putz in Feuchträumen.
Außenputz wird als Zwei-Lagen-Putz erstellt. Die Gesamtdicke beträgt ca. 2,0 cm.
Im Bereich zum Gelände wird ein Sockelputz mit ca. 40 cm Höhe erstellt.

15. Trockenbauarbeiten:
Die Dachschrägen und Decken im Dachgeschoss werden als Trockenbau-konstruktion ausgeführt.

16. Innentüren:
Die Innentüren werden als Furniertüren und Röhrenspann eingebaut.
Dekor nach Bemusterung